Clown

Mein Herzensprojekt <3
Clown
In diese Puppe habe ich so viel Zeit und Liebe gesteckt und ich finde es hat sich wirklich sehr gelohnt! Zwei Wochen insgesamt habe ich dafür gebraucht. Die Anleitung für den Clown habe ich von der Internetseite DaWanda.de. Leider ist die Anleitung nicht so gut übersetzt, als ich sie geschenkt bekam, aber mit etwas Fleiß und ausprobieren habe ich es geschafft. Vielleicht ist sie ja jetzt schon überarbeitet. Die Wolle, die ich dafür genutzt habe, nennt sich Catania von Schachmeyr. Diese glänzt ganz toll und lässt sich wunderbar verarbeiten 🙂 Ich liebe es damit zu arbeiten, ich finde damit gewinnt jedes Häkelstück noch mehr an Wert. Die Menge jeder Farbe steht in der Anleitung. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben.
Mein Tipp an dieser Stelle: Nehmt euch Zeit und habt Geduld! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen 🙂
PS: Dieser Clown macht wirklich Arbeit! Das Ergebnis dann aber in den Händen zu halten und zu sagen „Hey! Das habe ich geschafft!“ 😀 ist grandios! Lasst euch drauf ein und habt Spaß dabei, dann klappt es! Ihr braucht allerdings etwas Häkelerfahrung, sonst ist es zu schwer und der Erfolg soll ja nicht ausbleiben.